Für Sie da - seit 1783!

Geschichte der Adler Apotheke in Bunde Ostfriesland

Adler Apotheke Bunde

Eine der ältesten Apotheken Ostfrieslands

Geschichte der Adler Apotheke in Bunde Ostfriesland

Im Jahre 1773 erhielt der Apotheker Hinrich Lamberti die Konzession von Friedrich II König von Preußen für die Adler Apotheke in dem „Flecken“ Bunde Ostfriesland. Die Apotheke wurde in der Schulstraße 2 – heute Kirchring – eröffnet, im dem Hause, das später „Alte Apotheke“ genannt wurde.

Sein Schwiegersohn Apotheker Albertus van Beem Timmermann I übernahm um 1810 die Apotheke, die 1870 von seinem Sohn gleichen Namens Albertus van Beem Timmermann II, geb.1839 bis 1918 übernommen wurde.

Dieser kaufte im Jahre 1894 das weiße Haus in der Blinke 2 und verlegte nach umfangreichem Umbau mit neuer 2. Etage die Apotheke in die Blinke.
Er ist auf den Bildern in der alten Apotheke im Garten und in der Apotheke mit langem weißen Bart zu sehen.

Alte Apotheke Bunde
Apotheker Albertus van Beem Timmermann I
Apotheker Albertus van Beem Timmermann I

Nach seinem Tode im Jahre 1918 übernahm sein Sohn, Albertus van Beem Timmermann III geb.1883, die Apotheke. Er war ledig. Er war ein passionierter Imker, der in dem großen Garten hinter der Apotheke ein großes Bienenhaus unterhielt.

Nach seinem Tod erbten die beiden Großnichten Frau Apothekerin Almut Kallweit geb. Ecks und Apothekerin Hilke Voswinckel geb. Ecks, den Töchtern seines Neffen, dem Apotheker Albert Ecks, Sohn seiner Schwester Agathe, die Apotheke, die sie bis 1973 führten.

Im Jahre 1973 verpachteten sie die Apotheke an Herrn Apotheker Günther Borcherding. Herr Borcherding wurde auch Mitglied des Gemeinderates. Er ging 2006 in Rente und blieb in Bunde wohnen in seinem Haus neben der Apotheke.

Adler Apotheke Bunde
Adler Apotheke Bunde

Ab 1.7.2006 pachtete Herr Apotheker Olaf de Buhr die Apotheke, in der er schon mehrere Jahre gearbeitet hatte. Am 1.7.2016 wurde dann die Apotheke von Herrn Apotheker Alexander Schmiedl als Pächter übernommen.

[Die historischen Fotos auf dieser Seite stammen aus dem Buch: Bunde in alten Ansichten, von Helmut Schröder, Europäische Bibliothek, Zaltbommel Niederlande]

Apotheker Alexander Schmiedl
Adler-Apotheke
Blinke 2, D-26831 Bunde

Telefon: +49 (0) 4953 / 309
Fax: +49 (0) 4953 / 910007
Mail: info@adler-apotheke-bunde.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 8.00 – 18.30 Uhr
Sa.: 8.30 – 13.00 Uhr